Materialfokus : Der PEI90-85

PEI-9085 ist das neue Material der Reihe Kimya : das zur Familie der amorphen thermoplastischen Polyimide gehörende PEI (Polyetherimid) verfügt über eine sehr hohe chemische und Temperaturbeständigkeit. Es wird aufgrund ähnlicher Eigenschafen oft mit PEKK verglichen, ist aber weniger stoßfest und empfindlicher gegenüber Betriebstemperaturen. Zurück zu den Hauptmerkmalen, Anwendungen und Druckeigenschaften!

 

Der General Electric-Konzern hat PEI zum ersten Mal im Jahr 1982 in seiner Kunststoffabteilung entwickelt. Das Produkt wurde dann sehr bald unter der Marke ULTEM vermarktet. 25 Jahre später hat das Unternehmen SABIC den Geschäftsbereich und damit die Marke übernommen. PEI ist für seine sehr hohe Temperaturbeständigkeit bekannt, die es schnell zu einem beliebten Material in der Luftfahrt- und Automobilindustrie, aber auch im Elektroniksektor zur Herstellung von Spulen und Sicherungen gemacht hat. Üblicherweise dient es zur Produktion von Zahnrädern, Laufrollen, Antriebskomponenten, usw.

PEI 9085
Struktur von PEI-9085

Die Eigenschaften des PEI-9085 von Kimya

 

Unser PEI-9085 verfügt über zahlreiche Merkmale, die es für industrielle Anforderungen geeignet machen:

  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Durchgehende Temperaturbeständigkeit bis 200 °C
  • Hohe mechanische Beständigkeit
  • Einfache Druckbarkeit
  • Gute Formstabilität
  • Kompatibel mit FAR 25.853 und OSU 65/65 und somit ein Material, das die technischen Anforderungen des Luftfahrtsektors hinsichtlich Wärme- und Flammenbeständigkeit erfüllt
  • Kompatibel mit UL94 V0, der Norm, die die Überprüfung der Entflammbarkeit und Brandsicherheit ermöglicht.

 

Was sind die Vorteile von PEI-9085?

 

Wie bereits gesagt, ist unser PEI-9085 sehr temperaturbeständig, zeichnet sich aber auch durch eine hervorragende Formstabilität aus – und eine hohe chemische Widerstandsfähigkeit auch bei hohen Temperaturen, ob gegenüber aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Säuren oder wässrigen Lösungen.

PEI-9085 ist sehr schwer entflammbar und entwickelt nur wenig Rauch.Es ist sehr widerstandsfähig gegenüber Flammen, Rauch und Giften.

Auch weist unser Material gute mechanische Eigenschaften mit einer durchgehenden Temperaturbeständigkeit bis maximal 200 °C auf.

 

Die Druckparameter von PEI-9085

Bei jedem 3D-Drucker sind die Druckparameter unterschiedlich, wir empfehlen Ihnen also, Tests durchzuführen, bevor Sie mit der Produktion Ihrer Fertigteile beginnen. Wir empfehlen Ihnen allerdings folgende Parameter:

  • Drucktemperatur: 350-380 °C
  • Plattentemperatur: 120-160°C
  • Druckgeschwindigkeit: 20-35 mm/s