ABS-Kevlar, ein robustes Material mit langer lebensdauer

Studie über die Anwendung von Kimya-Materialien: ABS-Kevlar

Informationen zur Anwendung

Die Wartungsabteilung muss häufig 3 verschiedene Lager in einer Halterung für eine rotierende Welle austauschen. Hierzu müssen an verschiedenen Stellen des Teils 3 kleine Stifte entfernt werden. Es ist nicht nur ärgerlich, immer denselben Vorgang zu wiederholen, sondern auch zeitintensiv.

Ziel

Eine Halterung per 3D Druck herstellen, die allen Stiften der Welle Halt bietet und der Druckkraft ohne ständige Verformung des Kunststoffes standhält.

Materialauswahl

Aramidfasern (Kevlar) erhöhen die Festigkeit – bei dieser Anwendung wird die Halterung unter Einwirkung von Druckkraft verwendet. Zusätzliche Schlagzähigkeit trägt dazu bei, die Haltbarkeit zu verbessern, Materialbruch vorzubeugen und die Lebensdauer der Halterung zu verlängern.

Ergebnis

Geschätzte Kosten für herkömmlich hergestellte Halterungen: $400

Kosten für 3D gedruckte Halterungen: $68

Die Halterung wurde mit einem Makerbot Method Xmit 95 % gedruckt. Sie wurde 3 Monate lang 3 x pro Woche genutzt, ohne zu verformen.

Studie über die Anwendung von Kimya-Materialien: ABS-KevlarStudie über die Anwendung von Kimya-Materialien: ABS-Kevlar