Kimya, embedding Additive into Manufacturing. Eine Lösung für Hersteller, die die additive Fertigung in den Produktionsprozess ihres Endprodukts, in den Werkzeugbau oder in die schnelle Prototypenerstellung integrieren möchten. Kimya begleitet Sie bei Ihren F&D,E-Projektion mit Materialien für die additive Fertigung.

Additive Fertigungslösungen für alle Aktivitäten
Das Kimya 3D-Druckangebot deckt dank der vielfältigen Synergien, die sich aus seinem Angebot und seiner Erfahrung ergeben, ein sehr breites Spektrum von Anwendungen und Industriebereichen ab.
Nachrichten News
Oktober 22, 2020
Das Projekt FIL’REC: Wo stehen wir?

Im März 2018 nahm Armor an der Projektausschreibung namens „ORPLAST“ (Objectif Recyclage PLASTique – Ziel: Recycling von Kunststoffen) der ADEME (Agence de l’Environnement et de la Maîtrise de l’Énergie – französische Agentur für Umwelt und Kontrolle des Energiemanagement) teil. Ziel von ORPLAST war es, Kunststoffhersteller oder Rohstoffverarbeiter, die zur Herstellung ihrer Produkte Recyclate verwenden, über […]