Kimya, embedding Additive into Manufacturing. Eine Lösung für Hersteller, die die additive Fertigung in den Produktionsprozess ihres Endprodukts, in den Werkzeugbau oder in die schnelle Prototypenerstellung integrieren möchten. Kimya begleitet Sie bei Ihren F&D,E-Projektion mit Materialien für die additive Fertigung.

Additive Fertigungslösungen für alle Aktivitäten
Das Kimya 3D-Druckangebot deckt dank der vielfältigen Synergien, die sich aus seinem Angebot und seiner Erfahrung ergeben, ein sehr breites Spektrum von Anwendungen und Industriebereichen ab.
Nachrichten Inspiration
Juli 6, 2021
Die Additive Fertigung, ein Schlüsselfaktor für die Wartung von italienischen Trolleybussen

In Neapel setzt die Verkehrsgesellschaft Azienda Napoletana Mobilita S.p.A (ANM) auf additive Fertigungsverfahren, um bestimmte Ersatzteile ihrer Trolleybusse, insbesondere das Gehäuse der Stromabnehmerköpfe, zu reparieren. Mit diesen 3D gedruckten Teilen kann das Unternehmen die Ausfallzeiten seiner Elektrofahrzeuge um 95 % reduzieren. Die Komponenten dieser seit einigen Jahren in der italienischen Stadt betriebenen Busse sind nicht […]